Zur Zukunft unserer Gemeinde

Ein Wort vom Pfarrer Marschler in eigener Sache

Ein Wort vom Pfarrer Marschler in eigener Sache

Liebe Gemeindemitglieder,

In unserer Gemeinde kursieren offenbar verschiedene Informationen über den Termin, zu dem ich meinen priesterlichen Dienst in St. Josef beenden werde. Ich wurde deshalb gebeten, mich zu dieser Frage zu äußern.
Theoretisch könnte ich nach Vollendung meines 68. Lebensjahres am 05. Januar 2019 mein Amt als Pfarrer der Gemeinde St. Josef Einbeck und Dassel ohne Angabe von Gründen niederlegen. Im Frühjahr dieses Jahres ist nun der Personalchef des Bistums, Domkapitular Martin Wilk, an mich herangetreten mit der Frage, wie lange er noch mit mir rechnen könne. Ich habe ihm daraufhin meine Bereitschaft bekundet, über den oben erwähnten Termin hinaus, als Pfarrer in Einbeck tätig zu sein, so lange Gott mir dazu die erforderliche Kraft und Gesundheit schenkt.
Sehr hoffe ich, als Gemeindepfarrer noch viele Jahre in Einbeck tätig sein zu können“.

Ihr Pfarrer Ewald Marschler